Aktuelles-Details

Betriebserkundung bei Firma SCHWAIGER Holzindustrie GmbH in Hengersberg

09.12.2021 11:49

Am Montag, 08.11.2021 und am 22.11.2021 besuchten die Schüler/innen der Klassen 8Gzt und M8 der Mittelschule Hengersberg die Firma SCHWAIGER Holzindustrie GmbH in Hengersberg.

Dort wurden wir von Herrn Preisinger und Herrn Niedermeier herzlich in Empfang genommen und sie stellten Ihr Unternehmen sehr eindrucksvoll vor. Sie erklärten, dass das Sägewerk vor über 100 Jahren gegründet worden ist und noch immer als Familienunternehmen geführt wird. Die Produkte werden weltweit versandt. Auf den Straßen, auf den Schienen, bzw. auch auf den Wasserwegen kommen die fertigen Holzwaren zu den Kunden.

Seit 2006 produziert die Firma Schwaiger auch eigene Pellets. Ein Biomasseheizkraftwerk erzeugt durch das Verbrennen der anfallenden Rindenabfälle Strom, der ausschließlich verkauft wird. Beim Rundgang durch den Betrieb konnten wir feststellen, dass von Anfang bis zum fertigen Produkt vieles computergesteuert ist. Immer wieder wurden Mitarbeiter angetroffen, welche den reibungslosen Ablauf der Produktionsstraßen an Bildschirmen überwachen.

Der Rundgang führte uns von der Anlieferung der Baumstämme, über die Verladung mit Kränen und Transport zu den Sägemaschinen bis hin zur Endverarbeitung als Bauholz für Dachstühle, Latten und Bretter. Auch die Pelletpressung und -abfüllung, das Biomasseheizkraftwerk mit Elektroeinspeisung, die Trocknungskammern und das Lagergelände wurden besichtigt.

Die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrer der Mittelschule Hengersberg möchten sich nochmal herzlich für die informative Betriebsbesichtigung bedanken.

Zurück